Zur Ziegenhainer Salatkirmes im nächsten Jahr spielt die Tribute Band Bounce auf

Sie rocken wie Bon Jovi

Haben eine große Fangemeinde: Die Band Bounce spielt zur Salatkirmes in Ziegenhain. Foto: privat

Schwalmstadt. „Bounce“, die Bon Jovi Tribute Band, spielt zur 288. Ziegenhainer Salatkirmes im kommenden Jahr. Der Kirmesausschuss präsentiert die Gruppe, und zwar am 29. Mai, 20 Uhr, im Festzelt am Alleeplatz.

In den mehr als zehn Jahren ihres Bestehens habe die Bounce in so ziemlich jedem angesagten Club, jeder Konzerthalle, bei einschlägigen Festivals sowie auf Open Air Shows alles abgeräumt, melden die Veranstalter. Das Publikum zeige sich praktisch immer restlos begeistert von der Band, die in beständiger Besetzung spielt.

Als Dreh- und Angelpunkt der energiegeladenen Show gilt der charismatische Sänger und Frontmann Olli Henrich. „Er steht dem Original in nichts nach und wurde wegen seiner unglaublichen Stimme von der Presse sogar schon als der bessere Bon Jovi gehandelt“, heißt es.

Der Band gehe es nicht darum, als „Double“ oder „Look-alike“ (Doppelgänger) aufzutreten. Bounce haben das Ziel, mit eigener Note und trotzdem originalgetreuem Sound und Arrangements das nahezu unerschöpfliche Repertoire aus fast 30 Jahren Bon Jovi auf die Bühne zu bringen. Und das seien Welthits, die Rockgeschichte geschrieben haben, Rocksongs, die an Power nicht zu überbieten sind, und Balladen, bei denen nahezu jeder Musikliebhaber dahin schmilzt. Einige Titel: „Livin’ On A Prayer“, „Keep The Faith“, „Bed Of Roses“, „It’s My Life“ oder „Have A Nice Day“.

Mit viel Liebe zum Detail, typischen Posen und den Originalinstrumenten haben sich Bounce einen großen Fankreis gebildet, heißt es weiter. Sie lieben die spektakulären Shows von Bounce, die oft die „No. 1 Bon Jovi Tribute Band“ genannt werden. (aqu)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.