Einbruch: Diebe erbeuten Schweizer Franken

Neukirchen. Große Beute machten die Einbrecher nicht: Mit ein paar Schweizer Franken flohen unbekannte Täter als sie Dienstagnacht in eine Firma für Ladenbau in Neukirchen in der Weinbergstraße einbrachen, wie die Polizei mitteilte.

Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, um in das Bürogebäude zu gelangen. Im Büro brachen sie eine Zwischentür auf und durchsuchten Schränke und Schubladen nach Beute.

Der Schaden beträgt laut Polizei 200 Euro. Hinweise: Tel. 0 66 91/94 30. (zty)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.