Magistrat entscheidet sich für Absage

Stadt und Schwalm-Touristik sagen Weihnachtsmarkt ab

Marie Jungermann und Lisa-Marie Schäfer in Schwälmer Tracht in der Schlosskirche Ziegenhain
+
Schwälmer Weihnachstmarkt: Unser Archivfoto zeigt von links Marie Jungermann und Lisa-Marie Schäfer bei der Eröffnung in der Schlosskirche

Der Schwälmer Weihnachtsmarkt ist abgesagt: Das teilen Stadt und Schwalm-Touristik mit. Am Montagabend hatte sich der Magistrat der Stadt für die Absage entschieden.

Schwalmstadt. Erst vor einigen Wochen hatten Marktmeister Gerhard Reidt und sein Team optimistisch mit der Planung begonnen, zusammen mit dem Ordnungsamt und dem Kreisgesundheitsamt. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht.

Aber mit Blick auf die aktuelle Pandemie-Entwicklung müssen wir vor allem Verantwortung zeigen“, erklärt Reidt. Unser Archivfoto zeigt von  links Marie Jungermann und Lisa-Marie Schäfer bei der Eröffnung in der Schlosskirche. (Sandra Rose)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.