Von der Steppe in die Schwalm

Loshausen. 250 Besucher erlebten am Samstag beim Familientag des Kleinen Kultursommers in Loshausen Musik, Figurentheater und Piraten.

Der Schlossgarten verwandelte sich einmal mehr in eine große Bühne. Die Teilnehmer der Kinderferienspiele tobten als Seeräuber verkleidet über das Gelände, das Figurentheater Laku Paka entführte die Zuschauer in die Welt der afrikanischen Steppe.

Bei Kaffee und Kuchen lauschten die Gäste wilden Seeräuberlieder, bevor sich die Meute zur Seeschlacht auf die Schwalm zurück zog und den Besuchern so richtig das Fürchten lehrte. (zsr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.