Jobmesse in den Beruflichen Schulen am Mittwoch, 14. März – Über 1200 Schüler werden erwartet

Mit den Tipps der Profis in die Berufswelt

So geht das: Auf der Job-fit werden unterschiedliche Berufe vorgestellt, auch der des Frisörs.

Schwalmstadt. Die Ausbildungsmesse Job-Fit feiert Geburtstag. Zum zehnten Mal laden die Beruflichen Schulen Schwalmstadt junge Menschen am Mittwoch, 14. März, 8 Uhr bis 13 Uhr, in ihre Räume ein.

Mehr als 40 regionale Betriebe und Experten stehen zum Thema Arbeitswelt Rede und Antwort. Am Standort im Dammweg 5 findet zudem ab 11 Uhr eine Festveranstaltung anlässlich des zehnjährigen Bestehens statt.

Unterschiedliche Branchen sind auf der Messe vertreten. Polizei und Bundeswehr informieren zum Beispiel über die Chancen, bei ihnen Karriere zu machen. Stark vertreten sind Betriebe aus der Metall-, Elektro- und der Baubranche.

Zusätzlich können die Besucher Wissenswertes über die Beruflichen Schulen erfahren. Lehrer, Schüler und Auszubildende beantworten Fragen rund um die duale Ausbildung und die Vielzahl der schulischen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Welt des Theaters

Erstmals werden auch Berufe aus der Welt des Theaters vorgestellt.

Neben direkten Kontakten werden 60 Fachvorträge geboten.

Bislang rechnen die Beruflichen Schulen mit 1200 Besuchern für die Jobmesse in Ziegenhain, heißt es in einer Mitteilung. (jal)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.