Überfall auf offener Straße

Zwei Männer attackieren junge Frau in Gilserberg - bis sich eine ältere Dame einmischt 

Gilserberg. Bei einem gewaltsamen Übergriff ist eine Gilserbergerin am helllichten Tag mitten im Ort verletzt worden. Das berichtet die Polizei am Donnerstag. Passiert sein soll die Tat bereits am Dienstagvormittag.

Wie die Kripo meldet, wurde die 28-Jährige von zwei unbekannten Tätern geschlagen, die Polizei sucht Zeugen.

Die Frau wurde demnach gegen 8.25 Uhr überfallen, sie befand sich auf der Kasseler Straße in Höhe des des ehemaligen Aldi Marktes, als ein Fahrzeug neben ihr anhielt. Das Fahrzeug sei mit zwei männlichen Personen, vermutlich türkischer Herkunft, besetzt gewesen. Von einem der Männer sei sie nach einer Tankstelle gefragt worden. 

Anschließend sei sie unvermittelt von ihnen angegriffen und geschlagen worden, so der Bericht der Kripo. Hierdurch erlitt sie eine kleine Verletzung an der Unterlippe und ihr Oberteil wurde beschädigt, so der Polizeibericht. Sie habe sich gewehrt und eine ihr nicht bekannte ältere Dame habe sich eingemischt.

Nachdem die ältere Dame die Männer direkt ansprach und sagte, dass diese aufhören sollen, hätten diese von ihr abgelassen und seien in unbekannte Richtung weggefahren.

Die ermittelnden Beamten der Polizeistation in Schwalmstadt bitten Zeugen, insbesondere die ältere Dame, Angaben zu dem Geschehen zu machen und sich dazu bei der Polizeistation in Schwalmstadt unter Tel. 06691/9430 zu melden.

In diesem Bereich kam es in Gilserberg zu einem Überfall:

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.