Umbau im Autohaus Ostmann! Seat Filiale wird erneuert.

+

500 € Gutscheinaktion zum Umbau vom 20.02. – 31.03.2020.

Die Umbauarbeiten am Ostmann Standort Schwalmstadt haben begonnen. Seit dem 20.02.2020 ist das Ostmann Team mit externen Dienstleistern fleißig dabei, den Verkaufsraum nach den neusten Seat Vorgaben zu modernisieren.  

Der Verkaufsraum erhält neben einem neuen Anstrich in Weiß einen grauen Teppich, der den täglichen Beanspruchungen Stand hält. „Von der vorhandenen Innenausstattung und den noch existenten Holzelementen wird man sich bei den Umbaumaßnahmen trennen. Zusätzlich werden die alten Fließen durch neuere und strapazierfähigere ersetzt“, so Geschäftsführer Reinhard Ostmann.

„Der Verkaufsraum wird dadurch heller, freundlicher, moderner und bietet uns mehr Möglichkeiten, den Kunden eine „Wohlfühloase“ zur Verfügung zu stellen“, so Ostmann weiter.

Auch außen am Seat Gebäude wird entsprechend modernisiert. Dort werden unter anderem die neuen SEAT Pylonen ihren Platz finden. In der ersten Aprilwoche soll der Umbau erfolgt sein – ein ambitioniertes Ziel, bei dem alle Interessierten aber schon jetzt profitieren. Im Zeitraum vom 20.02. – 31.03.2020 bekommt jeder Kunde bei Kauf eines SEAT Neuwagen oder Gebrauchtwagen in Schwalmstadt einen 500 Euro Gutschein.

Top Umbau-Gebrauchtwagenangebote finden Sie hier!

Sollte man bei den Umbau-Gebrauchtwagenangeboten nicht fündig werden, so haben Sie hier die Möglichkeit den gesamten Fahrzeugbestand der Ostmann-Gruppe anzuschauen: www.autohaus-ostmann.de/de/fahrzeuge

Weitere Informationen zu dem Seat Ostmann Dienstleistungen und dem Umbau in Schwalmstadt erhalten Sie vor Ort: Autohaus Ostmann KG Niederlassung Schwalmstadt, Festungsstraße 17, 34613 Schwalmstadt, Tel. 06691 506491-0, seat@autohaus-ostmann.de oder im Internet unter: www.autohaus-ostmann.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.