Schwalmstadt

Unfall in Treysa: Auto erfasst Fußgängerin – Frau wird schwer verletzt

77-Jährige aus Schwalmstadt wird beim Überqueren der Königsberger Straße in Treysa von einem Auto erfasst.
+
77-Jährige aus Schwalmstadt wird beim Überqueren der Königsberger Straße in Treysa von einem Auto erfasst.

Eine Fußgängerin ist in Treysa von einem Auto erfasst wurden. Dabei wurde sie schwer verletzt.

Treysa – Der Unfall passierte am Dienstag gegen 10.40 Uhr in der Königsberger Straße Ecke Wasenberger Straße, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Demnach wollte eine 87-Jährige aus Schwalmstadt mit ihrem Auto von der Wasenberger Straße in die Königsberger Straße einbiegen. Dabei habe sie die 77-jährige Fußgängerin aus Schwalmstadt übersehen, die schon fast die Straße überquert hatte, so ein Polizeisprecher. Die Autofahrerin erfasste die Fußgängerin mit dem Pkw und schleuderte sie auf die Straße.

Die 77-Jährige wurde dabei schwer verletzt, Näheres ist nicht bekannt. Laut Polizei wurde sie ins Universitätsklinikum Marburg gebracht. Die Fahrerin blieb unverletzt. Angaben zum Sachschaden liegen nicht vor. (Lea Beckmann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.