Unfall auf dem Parkplatz: Dellen in der Tür und im Kotflügel

Ziegenhain. Er hatte sein Auto nur 20 Minuten auf der Parkplatz der Ziegenhainer Sparkasse abgestellt. Als der 72-Jährige Ziegenhainer am Dienstag um 8 Uhr wieder zu seinem Wagen kam, entdeckte er, dass der Kotflügel und eine Tür auf der Beifahrerseite eingedrückt waren, teilte die Polizei mit.

Am Auto befanden sich weiße Lackspuren eines fremden Wagens. Dessen Fahrer hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dieser beträgt laut Polizei 1500 Euro. (ska)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.