Verkaufsoffener Sonntag mit Tulpenfest in Neukirchen

Frühlingsstimmung beim Tulpenfest in Neukirchen am 29. März

Neukirchen begrüßt am Sonntag, 29. März, den Frühling mit einem Meer von Tulpen: Die Besucher der Knüllstadt erwartet ein buntes Markttreiben in der Innenstadt.

PDF der Sonderseite Tulpenfest in Neukirchen

Zum Tulpenfest öffnen nicht nur die Geschäfte, zahlreiche Verkaufsstände zieren die Straßen und Gassen, schmucke Osterdekoration und besondere Angebote sollen die Gäste auf das bevor stehende Osterfest einstimmen. Die Geschäfte öffnen ihre Türen von 12 bis 18 Uhr.

Leckereien und ein Rahmenprogramm runden den erlebnisreichen Tag ab. Höhepunkte werden unter anderem die Auftritt des Chores der Astrid-Lindgren-Schule Neukirchen in der Nikolaikirche und der Band „Backlines“ in der Fußgängerzone sein. Die HNA ist mit einem Stand und einem Luftballon-Wettbewerb für Kinder sowie einem Gewinnspiel für Erwachsene mit von der Partie. Zudem können sich die Besucher über Markisen fürs Eigenheim, Rollläden, Fenster, Haustüren, Vordächer und Terrassendächer informieren.

Wer es kulinarisch mag, dem sei der Stand mit Gewürzen, Senf und Chili-Produkten empfohlen. Informationen gibt es auch zum Thema Sonnen- und Insektenschutz sowie Raumausstattung. Vereine beteiligen sich mit Aktivitäten am Fest: Die Mitglieder verkaufen unter anderem Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Imkereiprodukte werden ebenfalls im Angebot sein. Bei Leckereien aus Thailand oder einer zünftigen Bratwurst vom Grill lohnt es sich, an diesem Sonntag die Küche zuhause einmal kalt zu lassen. Der Tierschutzverein Neukirchen stellt seine Arbeit vor, die Privatinitiative Hilfe für Tiere in Not aus Oberaula präsentiert ein Glücksrad. Es gibt Kinderschminken, Ponyreiten und eine Hüpfburg sowie ein Malwettbewerb. Ein Teeladen in der Fußgängerzone öffnet erstmals seine Türen. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen – damit die vielen Tulpen noch ein wenig ihre Köpfchen öffnen. (zsr)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.