Vorschulkinder beschreiben einen Begriff in unserem beliebten Gewinnspiel

Ratespaß mit den Wortschätzchen - Folge 4

+
Lustige Umschreibungen: Vorschulkinder erklären den gesuchten Begriff.

Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist auch schon wieder Rätselzeit. Mit der vierten Runde unseres Ratespieles „Wortschätzchen“ wünschen wir Ihnen wieder viel Spaß beim Rätseln mit den lustigen Umschreibungen unserer Mädchen und Jungen. 

In dem Gewinnspiel „Wortschätzchen“ sind die Vorschulkinder der städtischen Kindertagesstätte „Zwergenschatz“ in Schwalmstadt-Treysa wahre Meister der Wortakrobatik.

Download

PDF der Sonderseite Wortschätzchen

In kleinen Videos erklären die Kinder einen Begriff, der typisch für einen auf dieser Seite vorgestellten Sponsoren ist. Dabei sind die Sechsjährigen ausgesprochen einfallsreich und geben viele Tipps, um welches Wort es sich handeln könnte. 

Die kleinen Filme der „Wortschätzchen“ sind im Treysarer Kino Burgtheater jeweils vor dem Hauptfilm sowie auf der Internetseite der HNA unter hna.de/schwalmstadt zu sehen.

Die Teilnehmer des Gewinnspiels haben einen Monat Zeit, das aktuelle Lösungswort der HNA mitzuteilen, ein Glückstelefon ist geschaltet. 

Attraktive Gutscheine stehen als Gewinne bereit. So erhalten die drei Gewinner des aktuellen „Wortschätzchens“ je einen Gutschein der RotkäppchenCard über 100 Euro. Die Gewinner werden von der HNA benachrichtigt und anschließend den Lesern vorgestellt. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Raten und auch die richtige Idee für das Dingsda, na, wie heißt es doch gleich, ja natürlich: Lösungswort. (zcd)

Glückstelefon

0 13 79 / 69 93 31 (Der Anruf kostet 50 ct. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk teurer. Anbieter Telemedia Interactive GmbH). Die Gewinner werden benachrichtigt. Es entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie unter www.hna.de/ueber-uns/datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.