Unterstützung der Schwälmer Initiative für Kinder aus der Region Tschernobyl

Warme Jacken für die Kinder

Gut ausgerüstet: Warme Jacken für die Kinder aus Tschernobyl spendeten Miele Küchen Plag und Sport & Mode Gundlach aus Schwalmstadt. Foto: privat

Schwalmstadt. Pünktlich zur Abreise bekamen die Kinder aus Tschernobyl von der Firma Miele Küchen Plag – vertreten durch Ralf Albert - und der Firma Sport & Mode Gundlach neue Winterjacken überreicht. Damit unterstützen die beiden Firmen wie jedes Jahr das Engagement der Gasteltern aus Schwalmstadt.

Allen voran Familie Ebener gelte der Dank für die jahrelange Organisation des Ferienaufenthalts in Schwalmstadt und der Unterstützung der Stadt, vertreten durch den Ersten Stadtrat Schwierzeck. So war es möglich, 20 Kindern aus der Region um Tschernobyl die Zeit in Schwalmstadt zu ermöglichen. (jkö)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.