Stadtmarketing Schwalmstadt zeigt sich im Internet von seiner besten Seite

Webseite wirbt für die Stadt

Die neue Webseite des Stadtmarketing ist fertig: Von links Alexander Dupont, Stadtmanager Stadt Schwalmstadt, Michael Gsänger, Mediengestalter Druckwerker, und Thomas Kölle, Geschäftsführer Druckwerker. Foto: privat

Schwalmstadt. Neu gestaltet wurde der Internetauftritt des Stadtmarketings der Stadt Schwalmstadt. Nach Darstellung von Stadtmanager Alexander Dupont soll damit die Vielseitigkeit Schwalmstadts gezeigt werden. Der erste Eindruck sei dabei entscheidend, vor allem bei der touristischen Vermarktung.

Der Internetauftritt wurde in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Druckwerker in Ascherode umgesetzt. Zu finden ist die Seite unter www.stadtmarketing-schwalmstadt.de.

So greife die Webseite beispielsweise unter der Rubrik „Aktuelles“ Themen auf, die der Stadt zu gute komme. Die Rubrik Termine sei mit dem Veranstaltungskalender der Stadt Schwalmstadt und des Rotkäppchenlandes verlinkt, erklärt Dupont. Im Bereich „City“ präsentiere sich Schwalmstadt. Unter einer Rubrik sind aktuelle Baustellen aufgelistet, es stellen sich Industrie, Gewerbe und Einzelhandel vor. Weiter gibt es Informationen zu Märkten, Infrastruktur, Elektromobilität und zur Wirtschafts- und Tourismusförderung im Landkreis. Im Bereich „Tourismus“ sind Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten und vieles mehr zu finden.

Unter dem Button Stadtmarketing finden sich Informationen über das Stadtmarketing und deren Veranstaltungen, Aufgaben und Ziele. Aufgerufen werden kann die neue Webseite nicht nur am heimischen Computer, sondern auch mobil auf dem Smartphone.

Das Stadtmarketing Schwalmstadt freut sich auf Reaktionen auf die neue Homepage. Sie können per E-Mail an stadtmarketing@schwalmstadt.de oder per Post an Marktplatz 1, 34613 Schwalmstadt, geschickt werden. (ras)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.