Weihnachtsstimmung erleben

+
Vorfreude: Am kommenden Wochenende, 5. und 6. Dezember, öffnet der Weihnachtsmarkt in Neukirchen.

Immer am Wochenende des Zweiten Advent öffnet der Neukirchener Weihnachtsmarkt seine Pforten: Rund um den Marktplatz neben der Nikolaikirche bilden zahlreiche weihnachtlich geschmückte Stände ein buntes Bild.

 Der Märchenwald mit den liebevoll ausgestatteten Märchenhütten schmiegt sich an die Nikolaikirche. Zauberhafte Märchenmotive in den einzelnen Hütten werden Kinderaugen zum Glänzen bringen. In diesem Jahr hat Birgit de Taillez gleich zwei neue Märchen vorbereitet.

Liebevolle Dekorationen

Duftendes Tannengrün und ein Fußboden aus federnden Holzschnitzeln zaubern Weihnachtsstimmung. Die kleinen Weihnachtsbäume sind wieder von den Kindergärten der Kernstadt und aus dem Stadtteil Riebelsdorf geschmückt. Der liebevoll dekorierte Eingangsbogen und der Weihnachtsbaum runden das festliche Bild ab. Dazu erwartet die Besucher ein weihnachtliches Programm:

Download

pdf der Sonderseite Nikolaus in der Schwalm

Der Kinderchor der Astrid-Lindgren-Schule wird am Samstag, 15 Uhr, in der Nikolaikirche auftreten. Am Sonntag, 19 Uhr, folgt in der Nikolaikirche ein weihnachtliches Konzert der Neukirchener Chöre. Mitwirkende sind der Frauenchor, der Gemischte Chor, der Chor Frischer Wind und der Kirchenchor. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende am Ausgang gebeten.

Auf dem Marktplatz spielt am Samstag ab 17 Uhr die Band „Sunday“ aus Schwalmstadt. Höhepunkt am Sonntag wird um 16 Uhr die Ankunft des Nikolauses sein, der etwas für die Jüngsten mitbringt. Vorher wird Gudrun Grünberg ab 15 Uhr Märchen im Märchenhaus erzählen. Das Heimatmuseum öffnet seine Türen am Samstag ab 16 und am Sonntag von 15 bis 17 Uhr.

Am Sonntag kann man sich auf Weihnachten einstimmen: Es gibt Kaffee, Plätzchen, kleine Geschichten und Gedichte – vorgetragen von Mechthild Pletsch. Der Partnerschaftsverein Longpont hat wieder eine Tombola mit vielen schönen Preisen zusammengestellt. Weihnachtsdekoration, Bastelartikel und Imkereiprodukte runden das Angebot ab. (zsr)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.