Trotz Gewitter gute Stimmung beim World Music Festival in Loshausen

Nach dem Regenguss: Nach dem Gewitter am Freitag wurde ausgelassen weitergefeiert. Foto: Heist

Loshausen. Noch bis Sonntag ist der der Schlosspark in Loshausen wieder Weltmusikbühne mit Basar und Musik- und Tanzaktionen zum Mitmachen. Bereits seit Freitag herrscht beim elften World Music Festival des Kulturvereines Klangfreunde gute Stimmung im Park und auf den angrenzenden Wiesen.

Ein Gewitter am Freitagabend tat der guten Stimmung keinen Abbruch Zur Musik von der Bühne wurde nach dem Gewitter wieder ausgiebig getanzt. Ein großes Lagerfeuer und das Chill-Out-Tipi für Besucher laden während des gesamten Festivals zum Genießen und Verweilen ein.

World Music Festival in Loshausen

World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen
World Music Festival in Loshausen

Das dreitägige Musik-Festival bietet Workshops, kulinarische Spezialitäten, buntes Markttreiben, Spielangebote im Kindertipi, Feuertänzer und Jongleure. Hunderte frönen noch bis Sonntag dem entspanntem Lebensgefühl. Freunde von Reggae, Ska, Samba, traditionell afrikanischer, indischer und arabischer Musik kommen beim dreitägigen, familienfreundlichen Festival voll auf ihre Kosten. (syg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.