Neue Trikots für Senioren der Spielvereinigung Zella / Loshausen

Die Vereinigten jetzt in neuen Trikots zu sehen

+

Die Seniorenmannschaften der Spielvereinigung Zella/Loshausen haben neue Trikots erhalten.

Besonderer Dank galt hierbei den beiden Sponsoren Philipp Ratajczak und Arian Sopi von der Debeka-Geschäftsstelle in Homberg, welche die Anschaffung komplett übernommen hatten. Der Dank galt auch dem Sportgeschäft Intersport Gundlach für die Umsetzung des Projekts. 

Zweite Mannschaft nahm Trikots entgegen

Stellvertretend für die Seniorenfußballer nahm die Reservemannschaft die neuen Trikots entgegen. Stehend von links zu sehen sind: Kai Hennighausen (1. Vorsitzender), Steffen Bernhardt (Trainer Reservemannschaft), Benjamin Hooß, Tobias Ratajczak, Michele Eggert, Dennis Schultheiß, Philipp Ratajczak (Debeka), Arian Sopi (Debeka) Davor von links: Alexandru Lungulescu, Maximilian Ries, Felix Lange, Lukas George, Edgart Keil, Pascal Lange und Tristan George.  

Von Luisa Weckesser

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.