1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schwalmstadt

Ziegenhain: Jugendlich randalieren an Tankstelle

Erstellt:

Von: Matthias Haaß

Kommentare

Blaulicht auf einem Autodach
Festnahme (Symbolbild) © Symbolfoto: Fotostand / K. Schmitt / IMAGO

Drei Unbekannte haben am frühen Donnerstagabend an einer Tankstelle in der Hessenallee in Ziegenhain randaliert. Es handelte sich vermutlich um Kinder oder Jugendliche.

Ziegenhain. Die Randalierer sollen nach Polizeiangaben eine Flasche Motoröl im Außenbereich der Tankstelle entwendet haben. Anschließend sei der Inhalt der Ölflasche durch die Täter auf dem Boden und den Wänden in der dortigen Tankstellentoilette verteilt worden. Im Anschluss versuchten das Trio, das Motoröl zu entzünden – was aber nicht gelang. Die Jugendlichen flüchteten danach von der Tankstelle.

Der erste Täter war nach Angaben von Zeugen männlich, 12 bis 14 Jahre alt. Er trug zur Tatzeit eine dunklen /olivfarbenen Jacke mit einem weißen Reißverschluss und einer weißen Kapuze. Der zweite Täter war ebenfalls männlich, circa 12 bis 14 Jahre alt. Der Junge trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, graue Schuhe und ein graues Basecap. Auch der dritte Täter, 12 bis 14 Jahre alt gewesen sein. Er hatte braune kurze Haare und trug zur Tatzeit eine Jacke, die im Schulterbereich hell war und nach unten immer dunkler wurde, dazu dunkle Schuhe.

Die Kriminalpolizei Homberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweis bitte unter 05681/774-0.

Auch interessant

Kommentare