Tag der Zahngesundheit in der Ziegenhainer Kulturhalle

Ziegenhain: Theater zum Tag der Zahngesundheit

+
Wie Zähneputzen funktioniert erfuhren zum Tag der Zahngesundheit Kinder in der Ziegenhainer Kulturhalle.

Wie Zähneputzen funktioniert und was Zucker mit den Zähnen macht, erfuhren zum Tag der Zahngesundheit Kinder in der Ziegenhainer Kulturhalle.

Dort gastierten die Freiburger Puppenbühne und Clownin Frieda, zu Gast waren sie ebenfalls in Melsungen und Homberg. Dass das Team in dem Kreis kommt, hat eine lange Tradition: Dr. Johannes Minuth, Puppenspieler aus Freiburg, klärt seit 24 Jahren über Zahngesundheit auf, Clownin Frieda – gespielt von Katrin Friedrich aus Erfurt – war zum 14. Mal beim Arbeitskreis Jugendzahnpflege Schwalm-Eder zu Gast.

Nachdem Clownin Frieda die Kinder empfangen und auf das Stück „Viel Dreck bei Hexe Wackelzahn“ vorbereitet hatte, begann die Geschichte. 

Deutlich wurde, dass Naschen in Maßen erlaubt ist, aber nicht am Vormittag – der bleibt zuckerfrei. Zum Abschluss verteilte Frieda Luftballons.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.