1. Startseite
  2. Lokales
  3. Uslar / Solling

22-jähriger Motorradfahrer fährt frontal gegen ein Auto

Erstellt:

Von: Jürgen Dumnitz

Kommentare

Unfall auf der Kreisstraße zwischen Wiensen und Bodenfelde: Ein Verletzter und 20 000 Euro Schaden.
Unfall auf der Kreisstraße zwischen Wiensen und Bodenfelde: Ein Verletzter und 20 000 Euro Schaden. © Jürgen Dumnitz

Bodenfelde - Am Mittwochabend waren zwei Motorradfahrer auf der Kreisstraße 449 zwischen Bodenfelde und Wiensen unterwegs. Kurz hinter der Bahnbrücke bei Bodenfelde prallte der zweite Fahrer, ein 22-Jähriger aus einem Uslarer Ortsteil, in einer Rechtskurve frontal auf ein entgegenkommendes Auto, das in Richtung Bodenfelde unterwegs war. Der erste Motorradfahrer durchfuhr den Kurvenbereich unbeschadet und kehrte um, als er den Unfall des zweiten Fahrers bemerkte.

Beim Eintreffen von Polizei und Rettungswagen liefen Betriebsstoffe aus, sodass die Bodenfelder Feuerwehr alarmiert wurde. Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungswagen verletzt in das Northeimer Krankenhaus transportiert, Fahrer und Beifahrerin (beide aus der Gemeinde Wesertal) des Autos blieben unverletzt. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 20 000 Euro. jde Foto: JÜRGEN DUMNITZ

Auch interessant

Kommentare