1. Startseite
  2. Lokales
  3. Uslar / Solling

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Bundesstraße 241

Erstellt:

Von: Jürgen Dumnitz

Kommentare

Zusammenstoß: Der Unfall forderte zwei Verletzte.
Zusammenstoß: Der Unfall forderte zwei Verletzte. © Jürgen Dumnitz

Uslar - Auf der Bundesstraße 241 krachten am Montag um 9.20 Uhr im Bereich der Sohlinger Landstraße in Uslar zwei Autos fast frontal zusammen.

Dabei wurden die Fahrerinnen leicht verletzt und ins Northeimer Krankenhaus transportiert. In den Autos lösten alle Airbags aus und es liefen Betriebsstoffe aus, die von der Uslarer Ortsfeuerwehr abgestreut wurden. Der Verkehr staute sich wegen der Vollsperrung bis kurz nach 11 Uhr aus Richtung Sohlingen und von der Auschnippe her wegen des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme.

Zum Unfallhergang hieß es von der Polizei, dass die 28-jährige Passat-Fahrerin auf der Fahrt Richtung Innenstadt durch einen Hund auf der Rückbank abgelenkt war, in den Gegenverkehr geriet und mit dem Fahrschulwagen einer 51-Jährigen (beide aus Uslarer Ortsteilen) zusammenprallte. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 60 000 Euro. jde Foto: JÜRGEN DUMNITZ

Auch interessant

Kommentare