Auto rollt allein los und überschlägt sich

Neuhaus. Spektakulärer Unfall in Neuhaus: An der Sohnreystraße machte sich am Montagnachmittag ein VW-Touran trotz angezogener Handbremse selbstständig. Das Ergebnis: Der Wagen blieb nach einem Überschlag auf der Seite liegen. Schaden: 8500 Euro.

Der Wagen rollte nach Angaben der Polizei auf der Gefällstrecke erst einige Zeit nach dem Abstellen los. Er kollidierte zuerst mit dem Zaun eines Grundstücks und prallte danach gegen einen großen Sandstein. Durch den heftigen Aufprall, schildert die Polizei, kam es zum Überschlag. (fsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.