Auto kommt von Fahrbahn ab

Ahlbershausen/Vernawahlshausen. Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Autofahrer aus Bodenfelde bei einem Unfall am Sonntag um 23.40 Uhr auf der Landesstraße zwischen Vernawahlshausen und Ahlbershausen.

Der Wagen landete in den Leitplanken. Der Schaden beträgt 9000 Euro. Der Bodenfelder blieb aber unverletzt. Zum Hergang berichtet die Polizei, dass der junge Mann in Richtung Ahlbershausen unterwegs war und ausgangs einer Kurve nach eigenen Angaben mit seinem Auto über einen Sandstein gefahren sei.

Daher kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte nach links über die Straße in die Leitplanken. Der Schaden teilt sich auf in 1000 Euro an den Schutzplanken und 8000 Euro am Auto. (fsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.