Heimatverein wählt einen neuen Vorsitzenden – Treckerfest zum Geburtstag geplant

Boison übernimmt das Ruder

Einsatz für den Heimatverein: Der neue Vorstand mit (von links) Heike Pohl, Kassenwart Jörg-Otto Quentin, Dieter Nolte, Volker Hein, Vorsitzender Rainer Boison, Diedrich Henne, Susanne Thiele, Wilfried Teuteberg, Bernd Fricke, Karsten Thiele und Martina Nolte. Es fehlen Daniel Hasenkopf, Christoff Jäger und Hagen Schweitzer. Foto: Privat/nh

Vernawahlshausen. Rainer Boison aus Wiensen übernimmt die Führung des Heimatvereins Vernawahlshausen, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert. Von der Jahreshauptversammlung wurde Boison zum Vorsitzenden gewählt und ersetzt damit Andreas Pohl, der für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung stand.

Boison war bisher zweiter Vorsitzender. Für diesen Posten wurde Dieter Nolte gewählt. Als Kassenwart wurde Jörg-Otto Quentin von der Versammlung im Amt bestätigt. Außerdem wurden wiedergewählt: Heike Pohl, Volker Hein, Diedrich Henne, Schriftführerin Susanne Thiele, Wilfried Teuteberg, Bernd Fricke, Karsten Thiele, Martina Nolte, Daniel Hasenkopf, Christoff Jäger und Hagen Schweitzer.

Die größte Herausforderung des Jahres wird für den neuen Vorstand ein schönes Ereignis: Es gilt das zehnjährige Bestehen des Vereins zu feiern. Vorgesehen ist, den Vereinsgeburtstag mit dem nunmehr siebten Treckertreffen zu verbinden. Das Datum steht bereits fest: Gefeiert werden soll von Freitag, 18., bis Sonntag, 20. September auf der Wiese an der Schwülme.

Zehn Jahre nach der Gründung wird der Heimatverein von 239 Mitgliedern unterstützt. Das sind fünf Heimatfreunde weniger als im Jahr zuvor.

Regelmäßig treffen sich die Erwachsenen und die Jugendgruppe zwei Mal im Monat zu Arbeitseinsätzen beziehungsweise Klönabenden. Die Frauengruppe kommt einmal im Monat zusammen. Vor dem eigenen Treckertreffen im September wollen sich die Liebhaber alter Landmaschinen aus Vernawahlshausen an zwei Treckertreffen in der Region beteiligen: Am 18. und 19. April geht es nach Hann. Münden und vom 15. bis 17. Mai steht das Treffertreffen in Silberborn im Hochsolling auf dem Programm. (shx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.