CDU-Basis will Stünkel als Direktkandidat

Joachim Stünkel

Dassel. Der CDU-Landtagsabgeordnete Joachim Stünkel (Lüthorst) tritt bei der niedersächsischen Landtagswahl 2013 erneut für die Christdemokraten als Direktkandidat an.

In einer Urwahl stimmten am Samstag in Dassel-Lüthorst 119 von 122 stimmberechtigten CDU-Mitgliedern für Stünkel, der ohne Gegenkandidat antrat.

Zu Stünkels Wahlkreis 19 gehören die Städte und Gemeinden Uslar, Dassel, Einbeck, Bad Gandersheim und Kreiensen.

Geleitet wurde die Mitgliedervollversammlung von Torsten Bauer (Uslar). Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Northeim sagte, die CDU setze bei der Wahl des Landtagskandidaten bewusst auf den Willen der Basis. „Die Mitglieder sollen Einfluss nehmen.“ Darum habe man die Urwahl als urdemokratisches Element eingeführt. (shx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.