Polizei fahndet mit Phantombild

Dreister Dieb steigt in Holzminden in Getränkemarkt ein

+
Phantombild: Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei/nh

Holzminden. Mit einem Phantombild fahndet die Polizei Holzminden nach einem dreisten Einbrecher, der am Donnerstag gegen 22.30 Uhr am Holbeinplatz in Holzminden einen Blitzeinbruch in einen Getränkemarkt verübte.

Der Mann zerstörte dafür die Glasscheibe einer Tür mit einer Altpapiertonne und ließ sich nicht durch den ausgelösten Alarm stören. Mit diversen Tabakwaren als Beute flüchtete er zu Fuß in Richtung der Straße „Papiermühle“. Dabei wurde er von Zeugen gesehen und zum Teil auch angesprochen. Die Polizei fahndet mit dieser Täterbeschreibung nach dem Unbeklannten.

Er soll schlank und etwa 18 bis 20 Jahre alt sowie 1,75 Meter groß sein. Zeugen sprachen von einem „jugendlichen Erscheinungsbild“ und beschrieben einen lockigen Unterkiefer-Kinn-Bart. Der Mann habe akzentfreies Deutsch gesprochen und war zur Tatzeit mit einer Schlabber-Jogginghose und einer dunklen Jacke bekleidet. Außerdem trug er ein dunkles Basecap mit Reflexstreifen und einen Rucksack. (jde)

Hinweise an das Polizeikommissariat Holzminden, Telefon 0 55 31/95 80.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.