Eisbrocken fliegt von Lkw und beschädigt Auto

Uslar/Bollensen. Der Wintereinbruch macht sich weiterhin im Straßenverkehr im Uslarer Land bemerkbar. Am Montag gab es auf der Bundesstraße 241 Probleme mit Eis, allerdings nicht auf der Fahrbahn, sondern aus der Luft.

Ein Eisbrocken löste sich von einem Lastwagen und beschädigte ein entgegenkommendes Auto.

Es traf den Wagen eines 37-jährigen Uslarers, der um 10.10 Uhr auf der B 241 zwischen Bollensen und Uslar unterwegs war. Der Schaden am Auto ist nicht unbeträchtlich. Die Polizei gab 1750 Euro an.

Der Lkw ist weitergefahren. Nach ihm wird jetzt gesucht. Hinweise sind an die Polizei in Uslar zu richten: Telefon 05571-926000. (fsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.