Krankenhaus-Mitarbeiter warten weiter auf Lohn

Kein Gehalt in Uslar

Wahlsburg/Uslar. Während die Mitarbeiter der Klinik und des Rehabilitationszentrums Lippoldsberg am Freitagmittag das bis dahin noch ausstehende Januar-Gehalt auf ihren Konten verbuchen durften, warten die Beschäftigten des Krankenhauses in Uslar weiterhin auf ihren Lohn vom Januar.

In unserer Samstag-Ausgabe hatten wir berichtet, dass die 390 Mitarbeiter der beiden Häuser auf zwei Monatsgehälter und andere zugesagte Sonderzahlungen warteten. Die Belegschaft in Uslar musste zu ihrer Überraschung in dem Artikel lesen, dass in Lippoldsberg am Tag zuvor die Januar-Bezüge angewiesen worden waren. In Uslar hingegen, so informierten uns mehrere Mitarbeiter, war auch gestern noch kein Gehaltseingang auf dem Konto zu sehen.

Eine Beschäftigte sagte: „Auf telefonische Nachfrage, ob denn am Dienstag mit dem Januar-Gehalt zu rechnen sei, wurde es am anderen Ende der Leitung ganz still.“ Im Krankenhaus Uslar sind etwa 70 Mitarbeiter beschäftigt, in Lippoldsberg knapp 330. (kil)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.