Modern und kundenfreundlich

+
Tankshopleiterin Anja Schäfer (rechts) und ihr Team freuen sich auf zahlreiche Besucher im Bistro und Tankshop.

In den letzten sechs Monaten hat das Autohaus Siebrecht Tankstelle und Tankshop mit integriertem Bistro modernisiert und kundenfreundlich umgestaltet.

Download

pdf der Sonderseite Eröffnung des Tankshops Siebrecht

Der Tankshop wurde zentralisiert und befindet sich nun mittig auf dem Gelände zwischen den Tankanlagen. Für die Kunden bedeutet der räumliche Umbau in erster Linie kürzere Wege, da sich Tanken und Bistrobesuch nun entspannter miteinander verbinden lassen. Der Tankvorgang wird außerdem durch neue, 100 000 Liter fassende Mehrfachtanks beschleunigt. Ganz neu dazugekommen sind AdBlue- sowie LKW-Zapfsäulen und wer mit Autogas fährt, muss jetzt nicht mehr quer über das Gelände fahren, sondern tankt ebenfalls zentral an den Zapfanlagen.

Mehr Platz im Bistro

„Mit dem Umbau haben wir das gesamte Erscheinungsbild verändert und das Gelände vor allem kundenfreundlicher aufgeteilt. Das Tankstellenareal mit dem angeschlossenen Tankshop ist jetzt viel größer und auch eine ganze Ecke moderner gestaltet“, sagt Tankshopleiterin Anja Schäfer, „die Kunden sollen sich bei ihrem Aufenthalt wohlfühlen und gerne wiederkommen.“ Mehr Platz hat vor allem der Bistrobereich bekommen. Ab sofort laden insgesamt circa 45 Sitzplätze, verteilt auf mehrere Sitzbereiche mit unterschiedlichen Sitzhöhen und sogar ein Lounge-Bereich zum Verweilen ein. Ein Außenbereich mit 24 Sitzplätzen ist ebenfalls neu entstanden. Lichtdurchflutete Räume, hochwertige Möbel und ein offen gestalteter Tresen- und Küchenbereich, der Einblicke in die Zubereitung der Speisen zulässt, erinnern an den Besuch eines guten Restaurants.

Gastronomisches Angebot erweitert

Zur bisherigen hochwertigen Warenauswahl von verschiedensten Getränken und Speisen sind weitere Gerichte hinzugekommen. Neben Klassikern wie belegten Brötchen und Currywurst können sich hungrige Besucher auch auf kombinierte Spar-Menüs freuen. Außerdem ergänzen wechselnde saisonale Highlights das vielfältige Angebot. Ob eisgekühlte Cola oder eine der diversen Kaffeespezialitäten, ob süße Backwaren oder ein warmer Mittagssnack: Das Bistroangebot lässt keine Wünsche offen.

Großes Eröffnungsevent am 18. und 19. März

Die Fertigstellung des Umbaus und die Eröffnung des Bistros werden mit einem großen Eröffnungsfest am 18. und 19. März gefeiert. Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit diversen Aktionen. Für das leibliche Wohl und Genuss pur sorgen neben Crêpes und Bratwürstchen die Promotionstände von Rockstar, Coca Cola, Philip Morris und Jack Daniels. Auch wird eine „Probiermeile“ aufgebaut, die das umfassende Angebot des Bistros repräsentiert. Die jungen Besucher dürfen sich außerdem auf eine Hüpfburg freuen. Ein Gewinnspiel lockt mit tollen Gewinnen wie Tickets für Hannover 96 gegen den Hamburger SV und weiteren tolle Preisen.

Beim Tanken sparen

Wer an den beiden Eröffnungstagen tankt, zahlt pro Liter Kraftstoff ganze zwei Cent weniger. Da lohnt sich ein Besuch gleich doppelt. Ein weiteres Angebot für alle Kraftfahrzeugführer: die Siebrecht Tankkarte. Diese ermöglicht bargeldloses Tanken rund um die Uhr. (ypw)

Kontakt:

Tankshop Uslar

Wiesenstraße 15, 37170 Uslar

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 6 – 20 Uhr

Samstag: 7 – 20 Uhr

Sonn- und Feiertag: 7 – 20 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.