Amtseinführung in Kirchen-und Kapellengemeinden im Uslarer Land nach den Wahlen

Die neuen Vorstände treten an

Bereits im Amt: Der neue Kirchenvorstand in Schönhagen mit (von rechts unten) Renate Kunzmann, Kerstin Ahlborn, Simone Stengel, dahinter (von links) Nadine Ziemann, Regina Gruhne, Ursula Bergien und hinten (von links) Tobias Höche, Maik Bickmeier und Pastor Carsten Schiller. Foto: nh

Uslar/Schönhagen. Der neue Kirchenvorstand der Martin-Luther-Kirchengemeinde Schönhagen ist feierlich mit Gebet und Segen ins Amt eingeführt worden, die neuen Kirchenvorstände im Uslarer Land folgen.

Für sechs Jahre werden in Schönhagen Kerstin Ahlborn, Ursula Bergien, Maik Bickmeier, Regina Gruhne, Tobias Höche, Renate Kunzmann, Simone Stengel und Nadine Ziemann mit Pastor Carsten Schiller die Kirchengemeinde leiten und ihre Gaben in das vielfältige Gemeindeleben einbringen, heißt es einer Mitteilung der Gemeinde.

Aus dem alten Kirchenvorstand sind Karin Rüschel und Hans-Jürgen Heuer ausgeschieden. Pastor Schiller bedankte sich für die geleisteten Dienste und freute sich über die Bereitschaft, auch weiterhin aktiv am Gemeindeleben teilzunehmen. Neu dabei sind Tobias Höche, Simone Stengel und Nadine Ziemann. In der konstituierenden Sitzung Anfang Juni werden alle zu vergebenden Posten und Aufgaben verteilt. Gleich im Anschluss fährt der neue Kirchenvorstand auf eine viertägige geistliche Rüstzeit in die Benediktiner-Abtei Münster-Schwarzach, um sich dort als Gruppe neu zu finden. Auf dem Programm stehen mehrere geistliche Themen sowie ein Ausflug in das Geistliche Zentrum Schwanberg, das von Schwestern der Communität Casteller Ring geführt wird.

In der Kirchen und Kapellengemeinde von St. Johannis Uslar besteht folgender Zeitplan: Eingeführt werden zu Pfingsten der • Kapellenvorstand Sohlingen mit Elke Filmer, Frank Jörn, Hanna Reß und Ditlinde Reuleke am Sonntag, 27. Mai, ab 10.45 Uhr (verabschiedet wird Hartmut Filmer); • der Kapellenvorstand Eschershausen am Sonntag, 27. Mai, ab 10.45 Uhr mit Ilse Bohne, Walter Hafke, Waldemar Hildebrandt und Karin Neumann, verabschiedet werden Dagmar Pahlow und Anneliese Warnecke; • der Kapellenvorstand Dinkelhausen am Montag, 28. Mai, 10.45 Uhr, mit andrea Borchert, Christa Hinze, Heike Siebrecht und Anja Wienecke. Termine in Allershausen sind am 1. Juli, in Bollensen am 3. Juni, in Uslar am 24. Juni, in Wiensen am 1. Juli. In Vahle, wo nur die Verabschiedung ansteht, wird der Termin später noch bekannt gegeben. (fsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.