Das Fest um die tolle Knolle

+
Ein spannendes Spektakel für Groß und Klein: Am 8. und 9. September findet der beliebte Pekermarkt in Uslar statt.

Uslar. Am 8. und 9. September verwandelt sich die Innenstadt von Uslar wieder in eine bunte Meile. Neben über 100 Händlern und neben vielen musikalischen Top Acts steht die Kartoffel wie immer im Vordergrund der zweitägigen, schon zur Tradition gewordenen Veranstaltung in der Solling-Vogler-Region.

Verschiedene einheimische Gastronomen werden den kulinarischen Botschafter aus beziehungsweise in Uslar, das sogenannte Pekeressen, anbieten. Doch nicht nur Fans der tollen Knolle kommen bei diesem Event auf ihre Kosten. Viele weitere verschiedene Köstlichkeiten vom Mittagessen über Leckereien zum Kaffee bis zum Abendbrot können in der Innenstadt eingenommen werden.

Abwechslungsreiches Bühnenprogramm

Beginn des Pekermarktes ist am Samstag, 8. September, ab 11 Uhr mit der Eröffnung auf der Bühne am Graftplatz. Für die musikalische Abwechslung sorgen in diesem Jahr Rescuer, das Duo Diana und Jill, der Fanfarenzug Lindau, Susi aus der Platte, Free Bears – Americana meets Rock‘n’ Roll, die Beatles Cover Band Help!, DJ Patrick Börsch, Koby Funk sowie Schank aus Köln. Damit wird dem Publikum eine breit gefächerte Palette musikalischer Acts geboten, die für jeden Musikgeschmack etwas bereithält. Fliegende Händler, Straßenkünstler, Stände regionaler und weit angereister Anbieter runden das Bild des Stadtfestes ab. Eine gute Möglichkeit zum Bummeln bietet auch in diesem Jahr wieder der Trödelmarkt. Mit Karussell, Bungeeanlage, Seifenblasenkünstler und Co. wird außerdem an die kleinen Besucher gedacht.

Musikalisches Feuerwerk und Partynacht

Einer der Höhepunkte wird auch in diesem Jahr wieder das musikalische Feuerwerk am Samstag ab 22 Uhr sein. Dann zieht es die Besucher Richtung Rathaus, um das farbenfrohe Spektakel aus der Nähe betrachten zu können. Damit ist allerdings noch nicht Schluss, denn danach stehen alle Zeichen auf Party.

Verkaufsoffener Sonntag

Der Sonntag lädt zum Bummeln in die Innenstadt ein, viele Geschäfte öffnen extra ihre Pforten. König Heinrich und sein Gefolge werden am Forstgarten im Mittelalterdorf zu finden sein.

Download

PDF der Sonderseite Wir in Uslar

Ab 16 Uhr startet mit Joyce November, DaS Neuwerk und Nthirteen – den Gewinnen des Thüringer Bandcontest – die „Musik durchs Land-Tour 2018“. Alle konnten in dem zweifachen Voting-System sowohl die Öffentlichkeit online, als auch die Experten-Jury überzeugen.

Ausklang ist am Sonntag auf der Bühne am Graftplatz. Dort wird die Band Rescuer die Abschlussakkorde des Pekermarktes anstimmen. Die Band aus dem Uslarer Land wird am Abend für knapp drei Stunden ihre Fangemeinde und andere feierwütige Menschen mit vielen ehrwürdigen Hardrock-Songs in die Abendstunden begleiten. (ypw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.