Tourismus-Zentrum der Solling-Vogler-Region präsentiert Urlaubsplaner für 2016

Solling-Vogler-Region: Tourismus-Zentrum präsentiert neuen Urlaubsplaner

+
Druckfrisch unterm herbstlichen Blätterwald: Theo Wegener (von links), Barbara Deppe, Alexa Dormeier und Heike Bötte vom Tourismus-Zentrum der Solling-Vogler-Region präsentieren den neuen Urlaubsplaner 2016 mit Gastgeberverzeichnis.

Neuhaus. Die Neuauflage des Urlaubsplaners mit 30.000 Exemplaren ist jetzt druckfrisch im Tourismus-Zentrum der Region in Neuhaus eingetroffen.

Den neuen 88-seitigen Hochglanz-Urlaubsplaner der Solling-Vogler-Region (SVR) im Weserbergland wollen vermutlich wieder ebenso viele Urlaubsgäste der Region in den Händen halten, wie das Gastgeberverzeichnis für dieses Jahr.

„Die gedruckte Version unseres wichtigen Aushängeschildes für Urlauber aus aller Herren Länder wird bei sehr vielen potenziellen Gästen nachgefragt“, sagt Theo Wegener als Geschäftsführer des Tourismus-Zentrums. Das Magazin in optisch modernen Aufmachung ist eine wichtige Handreichung für Gäste der Region. Es ist eine Kombination aus dem Verzeichnis der Ferienwohnungen und Hotelzimmer in den SVR-Mitglieds-Orten. Die Unterkünfte in den zertifizierten Beherberungsbetrieben werden mit Bildern, Preisen und Besonderheiten präsentiert.

Die Buchungen der Zimmer und Wohnungen erfolgt laut Heike Bötte vom SVR-Büro zunehmend über 24-Stunden Online-Buchungen. Das heißt, die Gäste nutzen die Buchungsmöglichkeit direkt über die Internetseite der SVR und erhalten umgehend eine Buchungsbestätigung. Davon profitieren Urlauber und Vermieter gleichermaßen, heißt es aus dem Hochsolling.

Vorgestellt werden aber auch komplette Programme, die das Tourismus-Zentrum zusammengestellt hat. Für Rad- und Wanderurlaub oder auch zu den historischen Städten und Stätten. Alle wichtigen Termine für Feste und Feiern in der Urlaubsregion sind mit Bildern beschrieben.

Mit Veranstaltungskalender

Und zwar aus allen SVR-Mitglieds-Orten. Dazu gehören alle Städte und Gemeinden des Landkreises Holzminden, die Städte Uslar und Dassel sowie die Gemeinden Oberweser, Wahlsburg und Bodenfelde. Beworben werden etwa die Spenneweih und der Pekermarkt in Uslar, das Fischerfest in Bodenfelde, der Waldmarkt in Schönhagen oder auch das Meiler-Fest in Delliehausen. „Etliche Gäste legen ihren Besuch der Region so, dass sie an den Festen teilnehmen können“, heißt es aus Neuhaus.

Der Urlaubsplaner wird ab sofort bei Messen zwischen Nordsee und den Alpen sowie Berlin und den Niederlanden verteilt. Zu bekommen ist das informative Nachschlagewerk zudem in den örtlichen Tourismus-Büros.

www.solling-vogler-region.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.