Luftsportvereinigung Solling bestätigt Vereinsvorstand und ehrt treue Mitglieder

873 Starts am Ziegenbusch

Uslar. 310 Stunden kreisten die Segelflieger der Luftsportvereinigung (LSV) Solling im vergangenen Jahr über dem Uslarer Land. 873 Mal starteten Piloten am Ziegenbusch. Dies sei eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr, zeigte sich der LSV-Vorstand während der Jahreshauptversammlung mit dem Ergebnis zufrieden.

Bereits Anfang des vergangenen Jahres ist es dem Verein gelungen, den alten Schulungsdoppelsitzer ASK13 zu veräußern. Damit sei die geplante Umstellung des Fluzeugparks des LSV abgeschlossen, heißt es. Für Schulungen stehen der Kunststoffdoppelsitzer ASK21 und der einsitzige ASK23 bereit.

Blick von oben

Mit dem Flugtag lockte der Verein im vergangenen August nicht nur Bewohner der näheren Umgebung auf den Ziegenbusch. Dabei hatte das Großereignis zunächst wegen des Wetters für bange Blicke gesorgt. Doch am Ende konnte die LSV Solling den Tag als Erfolg verbuchen.

Den Zuschauern habe man ein abwechslungsreiches Programm geboten, hieß es. So viele wie noch nie nutzten die Gelegenheit, bei einem Rundflug selbst einen Blick von oben auf die Uslarer Region zu genießen.

Obwohl der Herbstlehrgang der LSV Solling sprichwörtlich ins Wasser fiel, konnten zwei Schüler ihre Prüfungen absolvieren. Insgesamt haben drei Schüler in der vergangenen Flugsaison Prüfungen bestanden: Konrad Linkmann schaffte seine A-Prüfung, Daniel Bilitz seine B-Prüfung und Gavin Kurze seine C-Prüfung.

Mit bewährter Führungsriege bereitet sich die Luftsportvereinigung auf die neue Saison vor. Bei den turnusgemäße Wahlen wurden wiedergewählt: Vorsitzender Detlef Eckert, Holger Eckert als stellvertretender Vorsitzender sowie Harald Dake als Schatzmeister.

Für Interessierte jeden Alters soll es am Sonntag, 25. März, ab 11 Uhr auf dem Ziegenbusch eine Informationsveranstaltung zum Thema Segelfliegen geben. In der Woche vor Ostern wird ein Lehrgang stattfinden. Zur Winterwanderung mit anschließendem Mittagessen treffen sich die Mitglieder bereits am Sonntag, 26. Februar, um 10.30 Uhr beim Gasthaus Hellwig in Heisebeck. (nh/(shx)

Weitere Informationen gibt es unter www.lsv-solling.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.