Tür zur Urlaubs-Welt

Reisebüro
+
Kennen die schönsten Urlaubsziele der Welt: Harald Bode (von links), Florian Pfeiffer, Henrike Gamasin und Dirk Burandt.

Mit einem Tag der offenen Tür will das Team des Uslarer TUI-Travelstar-Reisebüros von Harald Bode am heutigen Freitag, 4. Mai, das 15-jährige Bestehen feiern.

Seit dem Jahr 1997 beraten Bode und seine Mitarbeiter die Kunden kompetent in Sachen Urlaub. Von 8.30 bis mindestens 22 Uhr können Interessierte heute das Büro an der Braustraße 15 in Uslar in Augenschein nehmen und mit den Gastgebern feiern.

Eine hohe Flexibilität und persönlicher Einsatz rund um die Reisewünsche der Kunden in die ganze Welt sind der Anspruch des Bode-Teams. Harald Bode begann seine Selbstständigkeit einst allein. Seit elf Jahren gehören die Mitarbeiter Henrike Gamasin und Dirk Burandt zum festen Team. Und in der kommenden Woche hat der Auszubildende Florian Pfeiffer ausgelernt. Er will künftig auf einem Luxusliner der Aida arbeiten.

Neben einem Imbiss, Getränken und Musik tagsüber bietet das Bode-Team heute ab 18 Uhr zudem eine offene After-Work-Party für jedermann an. „Das wollen wir locker ausprobieren, wenn es ankommt, machen wir die Gespräche nach Feierabend öfter“, sagt Harald Bode.

Und ein Gewinnspiel mit Sachpreisen im Wert von 1500 Euro gibt es auch: Wer gewinnen will, muss das Facebook-Bild des Unternehmens im Internet teilen. Alternativ kann man ein lustiges Urlaubsbild mitbringen. Für Kinder gibt es ein Würfelspiel und an einem Sprachglobus kann man auf geografische Entdeckungsreise gehen.

Reiselustigen bietet Harald Bode zur 15-Jahr-Feier eine Musical-Reise zu Sister Act nach Hamburg zum Sonderpreis ab 65 Euro an. Die Tour startet am 4. August mit dem Bus ab Uslar.

Für das Vertrauen seiner Kunden bedankt sich Harald Bode. Das ist für ihn und sein Team Ansporn, sich weiterhin mit aller Kraft für die schönste Zeit seiner Kunden einzusetzen. „Wir bieten kompetenten Service und eine fundierte Beratung“, sagt Bode. Buchbar und ebenso günstig wie im Internet sind Reiseziele aller großen Reiseveranstalter, heißt es. (jdu)

PDF der Sonderseite Wir im Uslarer Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.