Uslar feiert Spenneweih

+
Der Staffellauf ist ein Höhepunkt des Spenneweih: Hierbei treten Schüler aus der Altstadt (Stadt Uslar) gegen das Neustadt-Team (Schüler aus Volpriehausen, Schönhagen/Sohlingen und Schoningen) an.

Der kommende Sonntag ist ganz dem Brauchtum gewidmet. Die über 670 Jahre alte Tradition des Spenneweihs in Uslar, die ursprünglich aus einer Auflage aus dem 14 Jahrhundert heraus entstanden ist, ist bis heute eine bedeutende Veranstaltung für die Uslar Bürger.

Das Spenneweih-Fest startet um 13 Uhr vor dem Rathaus zunächst mit einer Eröffnung und einer ökumenischen Andacht. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt auch in diesem Jahr wieder für viel Spaß und Spannung auf der Veranstaltung. Im Anschluss an die Eröffnung und Andacht startet das Programm direkt mit dem Staffellauf. Dieser verbindet sich eng mit der Form des heutigen Uslarer Spenneweih. Eine alte Rivalität zwischen Alt- und Neustadt sorgte regelmäßig an historischen Spenneweih-Sonntagen für den Kampf um die „Rathauskleppe“ (die Klinke der Rathaustür). Aus diesem Vorgehen heraus entwickelte sich der heute durchgeführte, freundschaftliche Staffellauf, bei dem ebenfalls Schülerteams der vierten Uslarer Grundschulklassen aus Alt- und Neustadt gegeneinander antreten. Dabei laufen die Uslarer Grundschüler für die Altstadt- und die Grundschüler aus Volpriehausen, Schoningen sowie Schönhagen/Sohlingen für die Neustadt-Mannschaft.

Spennewecken für die Kinder

Die historischen „Spendengaben“ für die Armen werden derzeit in Form der Spennewecken an die Uslarer Kinder und seit dem Jahr 2007 auch an die Kinder der umliegenden Dörfer verteilt. Dies ist ein hervorragendes Beispiel daür, dass die Stadtgeschichte lebendig bleibt.

Noch heute profitieren also Uslarer von einstigen Auflagen zu Spendengaben, die im Gegenzug zur Überlassung von Land ausgesprochen wurden.

Rund um den Staffellauf und die Spenneweckenausgabe können die Besucher sich auf ein vielfältiges Aktionsprogramm freuen. Von 13 Uhr bis 18 Uhr schließt sich für die Erwachsenen und die junge Generation Uslarer der verkaufsoffene Sonntag an, während die Kinder sich auf Mitmachaktionen freuen dürfen. Diese finden an verschiedenen Bereichen der Ortsmitte sowie in und vor den Geschäften statt. Auch eine Verlosung mit tollen Preisen, Stadtführungen mit Jäger Hackelberg und einen Orientierungslauf mit OVL wird es geben.

Download

pdf der Sonderseite Wir in Uslar

Unter dem Motto „Klasse –wir singen“ gibt der Kinderchor der Grundschule Schönhagen/Sohlingen unter der Leitung von Willi Geiger um 17 Uhr ein Konzert im Rathaussaal, und im Gewölbekeller des Rathauses findet ab 19 Uhr ein offenes Musizieren und Singen statt. (ysl)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.