Uslar

Schwerer Unfall: 18-jährige Fahrerin verletzt

Auf der Kreisstraße zwischen Ahlbershausen und Schoningen stießen nahe der Kläranlage zwei Autos frontal zusammen
+
Auf der Kreisstraße zwischen Ahlbershausen und Schoningen stießen nahe der Kläranlage zwei Autos frontal zusammen

Glück im Unglück haben am Samstag zwei Autofahrer gehabt, die auf der Kreisstraße zwischen Ahlbershausen und Schoningen nahe der Kläranlage gegen 12.15 Uhr frontal mit ihren Autos zusammenstießen.

Schoningen - Laut Polizei geriet die 18-jährige Fahrerin aus einem Uslarer Ortsteil auf der kurvigen und regennassen Straße mit ihrem Auto ins Schleudern und in den Gegenverkehr. Der 35-Jährige aus einem Uslarer Ortsteil kam aus Richtung Schoningen. Sein Auto wurde durch den Zusammenprall rückwärts in den Straßengraben katapultiert, das Auto der jungen Frau schleuderte herum. An den Fahrzeugen lösten die Airbags aus und beide Fahrer hatten „echt Glück“, sagte ein Polizist. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Northeimer Krankenhaus, der 35-Jährige sei unverletzt. Den Totalschaden an beiden Autos schätzt die Polizei auf 10 000 Euro. jde Foto: jürgen dumnitz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.