Landesweite Initiative

Neue Leitplanken an der B 241 im Ahletal als Baumschutz

Leitplanken sind an der Bundesstraße 241 zwischen Sohlingen und  Kammerborn installiert worden.
+
Zwischen Sohlingen und Kammerborn sind Leitsplanken an der B 241 installiert worden.

An der B 241 im Ahletal werden Leitplanken installiert. Sie dienen dem Schutz der Bäume.

Sohlingen/Kammerborn - Im Auftrag des Geschäftsbereichs Bad Gandersheim der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau werden entlang der Bundesstraße 241 zwischen Sohlingen und Kammerborn auf rund 300 Meter Länge neue Leitplanken am Fahrbahnrand aufgebaut.

Mitarbeiter einer Spezialfirma haben die Planken als Baumschutz montiert. Der Neubau ist laut Markus Gehle von der Straßenmeisterei Uslar Teil einer landesweiten Initiative. „Man hat sich den Schutz der Bäume auf die Fahne geschrieben und das setzen wir jetzt um“, sagte Gehle auf Anfrage der HNA Sollinger Allgemeine.

Auch auf der anderen Straßenseite sollen noch stellenweise Planken als Baumschutz aufgestellt werden. Hauptsächlich werde das Programm in den kommenden Wochen aber auf längeren Abschnitten im Bereich der B 241 bei Lutterhausen und Moringen umgesetzt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.