Motorrad

63-jährige Beifahrerin stirbt bei Unfall mit Trike zwischen Uslar und Dinkelhausen

Uslar, Dinkelhausen, Kreisstraße 445, Unfall mit tödlichem Ausgang am 23. Juli 2021, gegen 14.30 Uhr verunglückt ein Trike, Motorrad mit drei Rädern, dabei wird die 63-jährige Beifahrerin aus Lüneburg tödlich verletzt, der 64-jährige Fahrer kommt mit Rettungswagen ein Krankenhaus.
+
Unfall auf der Kreisstraße Uslar und Dinkelhausen mit einem Trike: 63-jährige Beifahrerin aus Lüneburg wird tödlich verletzt, der 64-jährige Fahrer kommt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Tödlicher Unfall auf der Kreisstraße zwischen Uslar und Dinkelhausen: Eine Frau aus Lüneburg ist ums Leben gekommen.

Uslar - Eine 63-jährige Frau aus Lüneburg ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall mit einem Trike auf der Kreisstraße zwischen Uslar und Dinkelhausen ums Leben gekommen. Sie war Beifahrerin auf dem schweren dreirädrigen Motorrad.

Der 63-jährige Fahrer aus Ebstorf kam mit Verletztungen ins Krankenhaus. Er war mit dem Trike gegen 14.30 Uhr aus unbekannten Gründen von der Straße abgekommen und auf einem Feld gelandet.

Fremdverschulden wird bisher ausgeschlossen. Die Straße war voll gesperrt. Am Trike entstand Totalschaden. (fsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.