Wilhelm-Raabe-Straße/Wolfhagen

Baustelle in Uslar ragt ab Mittwoch bis in Bundesstraße hinein

Baustelle der Wilhelm-Raabe-Straße in Uslar, vorn führt die Bundesstraße 241 vorbei, die ab Mittwoch auch von der Baustelle betroffen ist.
+
Die Baustelle der Wilhelm-Raabe-Straße in Uslar reicht ab Mittwoch auch bis in die Bundesstraße hinein. Deshalb wird einee ampel installiert.

Per Ampelschaltung soll der Verkehr auf der Bundesstraße 241 im Bereich Wolfhagen in Uslar von Mittwoch, 21. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober, an der Einmündung zur Wilhelm-Raabe-Straße geregelt werden.

Uslar - Laut Markus Gehle von der Straßenmeisterei Uslar ragt die Baustelle (im Bild hinten) dann bis auf die Bundesstraße, die deshalb halbseitig gesperrt werden soll.

Besonders Fußgänger werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten, denn während der Baumaßnahmen bis Ende dieses Monats werden sowohl die Fußgänger-Bedarfsampel vor dem Ärztehaus am Wolfhagen als auch die Ampelanlage an der Volksbank-Kreuzung (Kurze Straße, Auschnippe, Eschershäuser Straße/Wolfhagen) komplett abgeschaltet.

Vorgesehen ist, dass die Firma Nolte, die den Sanierungsauftrag von der Stadt Uslar erhalten hat, am Mittwoch mit den Arbeiten im Einmündungsbereich beginnt. jde

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.