Ofizieller Part

Erstes Türchen am Riesenadventskalender in Uslar ist geöffnet

Der Weihnachtsmann, so scheint es, öffnet das erste Türchen am Rieseabventskalender. In Wahrheit übernahm das Bürgermeister Torsen Bauer mit Tochter Laetitia.
+
Der Weihnachtsmann, so scheint es, öffnet das erste Türchen am Rieseabventskalender. In Wahrheit übernahm das Bürgermeister Torsen Bauer mit Tochter Laetitia.

Am Riesenadventskalender in Uslar ist am Mittwoch offiziell das erste Türchen geöffnet worden.

Uslar - Auf dem Foto sieht es so aus, als ob der Weihnachtsmann das erste Türchen am Uslarer Riesenadventskalender öffnet. Es ist aber nur ein gestelltes, doch dafür schönes Motiv. In Wahrheit kam wie in den Vorjahren die Uslarer Feuerwehr mit ihrer Drehleiter vorgefahren und brachte Bürgermeister Torsten Bauer hoch zum Riesenadventskalender, an dem er mit Tochter Laetitia Tür Nummer eins öffnete.

Drunten hatten sich vor allem viele Familien mit Kindern eingefunden und verfolgten die Aktion, die als einzige vom Uslarer Weihnachtsmarkt nach der Absage wegen Corona übrig bleibt. Der Weihnachtsmann kümmerte sich anschließend um die Kinder, während im Rathaus-Eingang Wolfgang Niemann (Trompete) und Sohn Robert Niemann (Gitarre) Weihnachtslieder spielten. (fsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.