Einmaliges Betreuungsprojekt

+
Ein besonders stimmungsvolles Bild: Der Adventskalender am Rathaus mit dem bunten Weihnachtsmarkttreiben davor.

Während der Weihnachtsmarktwochenenden wurde ein für kleinere Städte in der Region einmaliges Betreuungskonzept von Ehrenamtlichen und Freiwilligen der region.uslar! ausgearbeitet.

Eltern und Kinder können dank zahlreicher Spenden und Unterstützung von region.uslar! und heimischen Unternehmen alle Angebote kostenfrei nutzen.

Dieses startet am Samstag, 13. Dezember, von 10 bis 13 Uhr mit einer professionellen Betreuung von Kindergartenkindern in Verbindung mit einem Bastel- und Spielangebot im Hotel Menzhausen. Von 11 bis 13 Uhr können Kinder und Jugendliche am selben Tag etwas Neues in der Turnhalle der Grundschule ausprobieren, denn dort lädt die Jugendpflege Uslar zum Schnuppertraining Parkour und Breakdance ein. Dafür werden bequeme Kleidung und Hallenschuhe benötigt.

Download

PDF der Sonderseite Wir im Uslarer Land

Am Samstag, 20. Dezember, sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen, die schwimmen können, eingeladen, ab 10 Uhr in das Uslarer Badeland zu kommen. Zu dieser Zeit öffnet das Schwimmbad exklusiv für die Aktion, bei der Spiel und Spaß, betreut durch Helfer der DLRG, im Vordergrund stehen. Die kleineren Kinder können zwischen 10 und 13 Uhr wieder im Hotel Menzhausen betreut werden.

Alle Zeiten sind nicht verbindlich, sodass Eltern frei entscheiden können, ihre Kinder später zu bringen oder früher abzuholen. So können die Erwachsenen die ruhige Zeit dazu nutzen, noch letzte Weihnachtsgeschenke zu organisieren und wissen ihre Sprösslinge gut betreut. (ysl)

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.