Wertmünzen

Eisenvogel startet Aktion „Uslarer helfen sich“ zugunsten der Restaurants

Ralf Possinger (links) und Sebastian Schacht von der Firma Eisenvogel zeigen Infoblätter über die Aktion „Uslarer helfen sich“, mit der ab dem 2. November den Restaurants im Uslarer land geholfen werden soll.
+
Wollen Restaurants helfen: Ralf Possinger (links) und Sebastian Schacht von der Firma Eisenvogel, die am 2. November die Aktion „Uslarer helfen sich“ startet.

Die Firma Eisenvogel aus Uslar startet am Montag, 2. November, eine Solidaritätsaktion für die im November wegen Corona geschlossenen Restaurantbetriebe im Uslarer Land.

Uslar - Die Aktion steht unter dem Motto „Uslarer helfen sich“. Ab einem Bareinkauf in Höhe von 50 Euro bei Eisenvogel bekommt man eine 10-Euro-Wertmünze, einzulösen bei den Restaurants, wenn man sich dort Speisen abholt.

Die Firma Eisenvogel hat sich als Team gefragt, „was wir anlässlich des zweiten Lockdowns für die tun können, denen es schlechter geht“, berichten Inhaber Fritz-Otto Bunzendahl und Ralf Possinger und Sebastian Schacht von der Marktleitung. Eisenvogel sei bisher durch die Coronavirus-Krise noch mit einem blauen Auge davongekommen.

Die angesprochenen Restaurants hätten sofort zugestimmt, als die Firma Eisenvogel ihre Aktion vorgestellt hat. Dabei teilen sich Eisenvogel und die Restaurants die Kosten für die Wertmünzen. Wichtig ist der Firma, mit der Aktion ein Signal zu setzen, etwas zusammen zu machen, statt dass jeder sein Süppchen koche. Die Botschaft soll lauten, dass man in Uslar zusammen etwas bewirken könne. Wichtig ist den Initiatoren auch, dass es sich um eine branchenübergreifende Aktion handelt. Sie soll zunächst bis Jahresende stattfinden.

Restaurant-Partner sind das Gasthaus Johanning in Eschershausen, das Gasthaus Zur Harburg und das Hotel/Restaurant Fröhlich Höche in Schönhagen, das Landgasthaus Zur Linde in Fürstenhagen, das Landcafé im Gasthaus Gollart in Kammerborn, das Restaurant Dolce Vita und das Romantische Hotel Menzhausen in Uslar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.