Wärmetauscher-Produzent

Firma AKG in Uslar steht vor der Schließung - Hofgeismar nicht betroffen

Der Firma AKG Thermotechnik GmbH und Co. KG in Uslar steht die Schleißung bevor. 

Hiobsbotschaft für das Uslarer Land: Der Firma AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG aus Uslar droht die Schließung. Es geht um 60 Arbeitsplätze.

Die Firma im Uslarer Industriegebiet fertigt hauptsächlich Wärmetauscher. Wie das Unternehmen mitteilt, hat die Firmenführung am Mittwochmittag in einer außerordentlichen Betriebsversammlung in Uslar die Belegschaft durch Geschäftsführer Hartwig Pietzcker von der AKG-Gruppe mit Sitz in Hofgeismar unterrichtet. Grund ist ein erheblicher Umsatzrückgang. 

Ein wirtschaftlicher Betrieb des Unternehmens sei nicht mehr gegeben. Die Geschäftsführung bedauere den notwendigen Schritt, sehe aber keine andere Möglichkeit. Die Belegschaft war nach Informationen dieser Zeitung vollkommen überrascht und schockiert. Schließungstermin soll der 31. Oktober sein.

Mitarbeiterzahl wurde schon einmal reduziert

Die ohnehin schwierige geschäftliche Situation habe sich in den letzten Wochen nochmals erheblich verschärft, heißt es in einer Pressemitteilung, die der Uslarer Werkleiter Klaus-Peter Schärfer veröffentlichte. Darin steht, dass die Fertigung von Wärmetauschern mit hohem Arbeitsaufwand und hoher Personalintensität verbunden sei. Deshalb habe AKG bereits 2009 und 2013 die Mitarbeiterzahl von früher 160 auf 60 reduziert.

Die schwierige konjunkturelle Situation sowie ein zunehmender Preisdruck durch Wettbewerber aus Low-Cost-Ländern hätten die Lage weiterhin verschlechtert. Das alles habe sich nochmals erheblich verschärft, weil ein Hauptkunde eine Belieferung aus einem Low-Cost-Land fordert, sodass ein weiterer erheblicher Umsatzanteil für die Firma verloren gehe. „Somit wird derzeit keine nachhaltige Perspektive für einen Fortbestand des Unternehmens mehr gesehen.“ Gespräche mit der Arbeitnehmervertretung würden kurzfristig beginnen. Ziel sei, eine möglichst sozial verträgliche Lösung für die Mitarbeiter im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten zu erarbeiten.

Wärmetauscher für Kompressorenindustrie

Die AKG Thermotechnik GmbH & Co. KG in Uslar wurde 1989 gegründet. Sie gehört zur AKG-Gruppe mit Sitz in Hofgeismar. Hergestellt werden hauptsächlich Aluminium- und Edelstahlwärmetauscher für die Kompressorenindustrie.

Die drohende Schließung in Uslar habe keine Auswirkungen auf den AKG-Standort Hofgeismar. Uslar sei eine Schwestergesellschaft und separat zu sehen, hieß es auf Anfrage unserer Redaktion aus dem Hofgeismarer Hauptsitz der AKG-Gruppe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.