Forstarbeiten: Behinderungen auf der Straße am Sender nach Espol

+

Delliehausen. Verkehrsteilnehmer müssen ab sofort mit kurzzeitigen Behinderungen auf der Kreisstraße zwischen Delliehausen und Espol rechnen. Grund sind Forstarbeiten entlang der so genannten Straße am Sender. Das Niedersächsische Forstamt Dassel pflegt dort seine Wälder nach festgelegtem Turnus.

Laut Förster Thorsten Möhlenhoff kann es zu kurzzeitigen Vollsperrungen zwischen 9 und 16 Uhr kommen. Je nach Arbeitsfortschritt ist maximal ein 300 Meter langer Straßenabschnitt betroffen. Der Leiter des Revierförsterei Fredelsloh bittet Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Wartezeiten an der Ampelanlage. Pendler sollten eine längere Fahrzeit einplanen, empfiehlt Möhlenhoff.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.