Wohnungsbrand in Uslar: Bewohner bringen sich in Sicherheit

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10
9 von 10
10 von 10

Uslar. Bei einem Wohnungsbrand an der Bella clava in Uslar am Mittwoch konnten sich alle Personen aus dem Gebäude in Sicherheit bringen. Sie kamen zunächst im benachbarten Fitnesscenter unter. 

Nach ersten Erkenntnissen habe ein Junge gekokelt und sei unachtsam gewesen, so dass es zu dem Wohnungsbrand kam. Die Feuerwehr rückte mit einem größeren Aufgebot vor und suchte nach den Löscharbeiten mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zug bei Bad Karlshafen entgleist
Bodenfelde/Bad Karlshafen. An der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Hessen ist nahe Bad Karlshafen ein Zug …
Zug bei Bad Karlshafen entgleist
Saisonstart: Tausende Besucher im Erlebniswald Sollling
Bei Kaiserwetter strömten die Besucher in Scharen in den Erlebniswald bei Uslar-Schönhagen: Dort fand zum Saisonauftakt …
Saisonstart: Tausende Besucher im Erlebniswald Sollling