Bisher fünf Fälle bekannt

Uslarer Land: Polizei warnt vor Anrufern mit Enkeltrick

Uslar. Im Uslarer Land kam es bis Freitag erneut zu mehreren sogenannten Enkeltrickanrufen zum Nachteil älterer Menschen. Bisher sind der Polizei fünf Fälle bekannt.

Sie berichtet, dass eine jeweils weibliche Anruferin jedes Mal einen finanziellen Notfall angab und um finanzielle Unterstützung bat. Bisher sei noch keiner darauf hereingefallen, hieß es auf Nachfrage.

Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass es immer wieder zu Enkeltrickanrufen beziehungsweise Anrufen unter Vortäuschen eines anderen Verwandtschaftsverhältnisses kommt und bittet aus diesem Grund insbesondere ältere Menschen, sich auf keinen Fall auf Fragen am Telefon einzulassen.  fsd

Rubriklistenbild: © picture alliance / Julian Strate

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.