Schaden liegt bei 40.000 Euro 

Abgebrannte Tischlerei in Gierswalde: Uslarer Polizei setzt Spürhund ein 

+
Spurensuche in der abgebrannten Tischlerei in Gierswalde: Einige Untersuchungsergebnisse stehen noch aus. 

Gierswalde. Der ehemalige Dorfsaal ist nach einem Brand am vergangenen Freitag völlig zerstört. Brandmittel-Spürhund Duke war auf Brandbeschleuniger angesetzt und schlug an. 

 „Wir haben bisher leider noch nichts gefunden, was uns nach vorne bringt“, sagte Jürgen Don vom Uslarer Polizeikommissariat jedoch am Freitag auf Anfrage der HNA. Er ermittelt, nachdem am Freitag vergangener Woche der ehemalige Dorfsaal abgebrannt ist, in dem seit Jahren ein Tischlereibetrieb untergebracht war. Das Gebäude wurde komplett zerstört und ist nach wie vor von der Polizei beschlagnahmt.

Don spricht von einem hohen Zerstörungsgrad durch das Feuer. Am Donnerstag wurde der Brandmittel-Spürhund Duke der Polizeidirektion Göttingen eingesetzt, um mögliche Hinweise auf Brandbeschleuniger zu geben. Er schlug zwar an, heißt es von der Polizei, aber es sei nicht auszuschließen, dass es sich bei den Stoffen um Farben, Firnis oder Lacke handele, die in einer Tischlerei ja zu finden seien. Einige Ermittlungsergebnisse stehen jedoch ebenso wie weitere Untersuchungen noch aus.

Passanten schlugen Alarm

„Vom technischen Defekt bis hin zur Brandstiftung ist alles offen“, sagte Jürgen Don. Untersucht wurde die Brandstelle von Brand-Experten der Kriminalpolizei und von Brandsachverständigen der Versicherung. Stellenweise wurden die verkohlten Schuttreste mithilfe eines Baggers Schicht für Schicht abgenommen und genauer untersucht.

Ein Großaufgebot der Feuerwehren aus dem Uslarer Land und aus Northeim verhinderte am Freitag vor einer Woche ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Handwerksbetrieb und ein Wohnhaus. Passanten hatten gegen 10.10 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, als Flammen und Rauch von der Bundesstraße aus in der Ortsdurchfahrt zu sehen waren.

Don bestätigte die Höhe des Gebäudeschadens, der bei 40.000 Euro liegen soll. Die Höhe des Gesamtschadens durch das Feuer steht noch nicht fest. Bis Mitte kommender Woche werde es weitere Ermittlungsergebnisse geben.

Brand in einer Tischlerei in Gierswalde

Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei Harz-Weser-Straße, Feuerwehr, Polizei, Foto & Copyright: Dumnitz/zjs
 © Dumnitz
Gierswalde, Feuer in Tischlerei, Harz-Weser-Straße, Foto: Lange, Kreisfeuerwehr, nh
 © Kreisfeuerwehr
Gierswalde, Feuer in Tischlerei, Harz-Weser-Straße, Foto: Lange, Kreisfeuerwehr, nh
 © Kreisfeuerwehr
Gierswalde, Feuer in Tischlerei, Hatz-Weser-Straße, Foto: Lange, Kreisfeuerwehr, nh
 © Kreisfeuerwehr

Hier befindet sich die Tischlerei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.