1. Startseite
  2. Lokales
  3. Uslar / Solling

Unfall bei Schlarpe: Verletzte Fahrerin und 45 000 Euro Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jürgen Dumnitz

Kommentare

Unfall im Begegnungsverkehr: Auf der Kreisstraße bei Schlarpe stießen am Mittwoch zwei Fahrzeuge zusammen. Foto: Jürgen Dumnitz
Unfall im Begegnungsverkehr: Auf der Kreisstraße bei Schlarpe stießen am Mittwoch zwei Fahrzeuge zusammen. Foto: Jürgen Dumnitz © Jürgen Dumnitz

Schlarpe - Im Begegnungsverkehr, so die Polizei, stießen am Mittwoch um 12.20 Uhr zwei Fahrzeuge im Kurvenbereich der Kreisstraße zwischen Schlarpe (im Hintergrund) und der Einmündung zur Bundesstraße 241 zusammen.

Die 55-jährige Autofahrerin aus Hardegsen, die in Richtung Schlarpe wollte, wurde durch den Aufprall leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Ihre Beifahrerin blieb unverletzt.

Ebenso die 45-jährige Fahrerin des Kleinbusses aus einem Uslarer Ortsteil und ihre zwei Mitfahrer, ein Mann und eine Frau. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 45 000 Euro. Die Kreisstraße war für zwei Stunden komplett gesperrt. jde Foto: JÜRGEN DUMNITZ

Auch interessant

Kommentare