1. Startseite
  2. Lokales
  3. Willingen (Upland)

Brückenfest im Willinger Kurgarten mit Gesang und Entenrennen gefeiert

Erstellt:

Kommentare

Gespannt verfolgten die Besucher des Brückenfests, welche Ente zuerst das Ziel erreicht.
Gespannt verfolgten die Besucher des Brückenfests, welche Ente zuerst das Ziel erreicht. © Hans Peter Osterhold

Evergreens und Entenrennen: Beim Brückenfest im Willinger Kurgarten genossen die Besucher einen schönen Sommernachmittag.

Willingen – Beim traditionellen Brückenfest im Kurgarten war für alle Generationen etwas dabei. Ein Höhepunkt war das Entenrennen auf dem Bach.

Zunächst gab es ein Konzert des gastgebenden Gesangvereins Concordia mit vielen Evergreens wie „Mit 66 Jahren“, „Summer in the City“ oder „Mama Lou“. Dazu gab es ein breites kulinarisches Angebot: gegrilltes, kühle Getränke, einen Weinstand und ein riesiges Kuchenbuffet mit leckerer Auswahl. Auf den Bierbänken und an den Tischen ließ es sich unter den Sonnenschirmen gut aushalten.

Zum Programm für alle Generationen trugen die Sängerinnen und Sänger der Concordia bei.
Zum Programm für alle Generationen trugen die Sängerinnen und Sänger der Concordia bei. © Hans Peter Osterhold

Um 16 Uhr startete dann da Entenrennen, veranstaltet und organisiert von den „Donnerkuilen“. 1000 gelbe Plastik-Enten waren im oberen Bereich des Baches angestaut worden und wurden dann auf einmal losgelassen. Die Enten, die es zügig nach vorne schafften, hatten die besten Chancen, auf der Wasserwelle vorwärts zu kommen. Für die hinteren war schnell Ebbe, denn die Wassermenge und Strömung reichte für sie nicht wirklich bis ins Ziel.

Der Zieleinlauf der Führungsgruppe war dann spannend. Kurz vor dem Ziel lagen zwei Enten zunächst klar in Führung, gerieten aber dann doch auf Abwege und wurden von einer Vierergruppe überholt, die mit weitem Abstand zu den anderen ins Ziel schwamm. Dort wurden sie registriert und aus dem Wasser gefischt. Hunderte von Zuschauerinnen und Zuschauern, darunter viele Kinder, folgten dem Rennen der Enten gespannt.

An dem sich anschließenden Sommerabend legte noch ein DJ Musik auf, sodass das Brückenfest bei Tanz und Stimmung ausklang. (os)

Auch interessant

Kommentare