1. Startseite
  2. Lokales
  3. Willingen (Upland)

Schützenblaskapelle Willingen spielt am 28. Dezember Jahresabschlusskonzert

Erstellt:

Kommentare

Rückkehr nach der Corona-Pause: Unter dem Motto „Endlich wieder Blasmusik“ lädt die Schützenblaskapelle zum Jahresabschluss-Konzert.
Rückkehr nach der Corona-Pause: Unter dem Motto „Endlich wieder Blasmusik“ lädt die Schützenblaskapelle zum Jahresabschluss-Konzert. © pr

Die Schützenblaskapelle Willingen gibt am Mittwoch, 28. Dezember, ihr Jahresabschlusskonzert. Nicht umsonst lautet das Motto „Endlich wieder Blasmusik“.

Willingen – Das Motto des Jahresabschlusskonzertes der Schützenblaskapelle trifft es genau: Denn „Endlich wieder Blasmusik“ werden sich nicht nur die Musikanten selber gedacht haben, sondern auch so manch ein Fan, nachdem die Auftritte in den vergangenen zwei Jahren wegen der Pandemie abgesagt wurden. Umso mehr freuen sich die Musikanten um den Dirigenten Jens Vogel am Mittwoch, 28. Dezember, wieder ein großes Konzert im Besucherzentrum spielen zu können.

Dabei feiert die Kapelle vor ihrem 40-jährigen Bestehen im nächsten Jahr auch bereits mit diesem Konzert einen kleinen Meilenstein. Es ist bereits das 30. Jahresabschlusskonzert der Schützenblaskapelle, zuletzt gaben sie es 2019..

Beim diesjährigen Konzert werden die beliebtesten Stücke der Musikanten gespielt. Dadurch ist ein Programm mit einer bunten Mischung aus Marschmusik, böhmischen und mährischen Klängen, international bekannten Songs etwa von Abba, Tom Jones und Michael Jackson und Filmmusik entstanden. So wird dann auch der ein oder andere Lieblingstitel des Publikums dabei sein. Auch solistische Einlagen sollen im Programm nicht fehlen. Die Moderation übernehmen die Musikanten diesmal selbst – und sie versprechen einen bunten, stimmungsvollen Abend.

Der Kartenvorverkauf für das Jahresabschlusskonzert hat bereits begonnen. Karten gibt es bei der Tourist-Information, beim Info-Point im Willinger Rathaus und bei Behles Jeans- und Wandermode. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre zahlen sieben Euro, ab 16 Jahren kostet die Eintrittskarte zehn Euro. Die Abendkasse öffnet zum Einlass ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.  red

Auch interessant

Kommentare