1. Startseite
  2. Lokales
  3. Willingen (Upland)

Uplandschule Willingen bietet am 7. Februar Schnuppertag an

Erstellt:

Kommentare

Die Uplandschule stellt ihre Bildungswege vor.
Die Uplandschule stellt ihre Bildungswege vor. © Uplandschule / pr

Vor dem Wechsel auf weiterführende Schulen lädt die Uplandschule Willingen ein, sich über ihr Angebot zu informieren.

Willingen – Damit Viertklässler die Uplandschule kennenlernen können, lädt diese am Dienstag, 7. Februar, ab 15 Uhr die Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte zum Schnuppertag ein. Dass die Schule über ihren sportlichen Schwerpunkt hinaus breit aufgestellt ist, unterstrich Kultusminister Alexander Lorz bei einem Besuch: Als kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe bietet die Uplandschule ab der fünften Klasse sowohl einen Werdegang im gymnasialen Schulzweig als auch im Haupt- und Realschulzweig. Für jeden Schüler soll so nach dem Wechsel auf die weiterführende Schule ein passender Bildungsweg samt Abschluss gefunden werden.

Das Organisationsteam hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet: Während die Kinder in Kleingruppen in spielerischer Form in einige Fächer, Methoden und inhaltliche Schwerpunkte hineinschnuppern, haben die Erwachsenen Zeit, an einem Schulrundgang teilzunehmen und Mitglieder der Schulleitung und Lehrkräfte im Rahmen eines Elterncafés kennenzulernen.

Zur besseren Planung bittet die Uplandschule bis zum 27. Januar um eine Anmeldung per E-Mail an poststelle@gs.willingen.schulverwaltung.hessen.de mit Namen des Kindes, abgebender Grundschule, voraussichtlichem Schulzweig und Anzahl der Begleitpersonen.  (red)

Auch interessant

Kommentare